Informationsblatt für Visumantragsteller

Im Konsularbezirk der russischen Botschaft (russisches Generalkonsulat) ist ein russisches Visumantragszentrum in Betrieb, das die Qualität der Dienstleistungen für Visumantragsteller (russisches Visumantragszentrum VF Services (UK)) in der Schweiz verbessern soll (https://russia-visacentre.com/en/visa/switzerland/russia).

Das Hauptziel des russischen Visumantragszentrums besteht darin, das Visumantragsverfahren zu beschleunigen und zu vereinfachen, komfortable Bedingungen für Visumantragsteller zu schaffen, sowie den Antragstellern die Einreise- und Aufenthaltsregeln in der Russischen Föderation zu erklären und die Vollständigkeit zu prüfen und Korrektheit der Dokumente, die für das Visum eingereicht werden.

Die Entscheidung über die Erteilung oder die Verweigerung eines Visums und das Verfahren zur Erteilung des Visums selbst, liegt ausschließlich bei den russischen Konsularbehörden.

Antragsteller können weiterhin direkt ein Visum über das russische Konsulat beantragen. Diese Option kann über das elektronische Terminsystem auf der Webseite der Mission http://bern.kdmid.ru/ genutzt werden.

 Um betrügerische Aktivitäten im Zusammenhang mit dem vorläufigen elektronischen Berufungssystem auszuschließen, verarbeiten russische Auslandsvertretungen nur die Dokumente, die von Personen eingereicht wurden, deren persönliche Daten in den Systemen registriert wurden. Der Visumantrag wird nicht bearbeitet, wenn zwischen den im System registrierten Informationen und den Daten des Antragstellers, der Dokumente der diplomatischen Vertretung vorlegt, keine Übereinstimmung besteht.

Die Registrierung eines Zeitfensters im System ermöglicht es dem Antragsteller nur ein Dokument einzureichen.